Samojedenzwinger
"von den fidelen Pfoten"
A Wurf
Welpen

 

 am 20. 07. 2010 wurde Peppy Onida Beautiful of Whiteline von Aslan of White Nordic Storm gedeckt.

am 19. 09. 2010 wurden 7 Welpen geboren     mehr im A-Wurf 

 

              
   Aslan


                                                                Das Paar                                     

 

   
"Du bist mein Sonnenschein"                     Auch Onida findet Aslan klasse 
  
       
                                   
                                                 

 

                                                              Aslan of White Nordic Storm
         
    Ich habe Aslan als sehr ausgeglichenen Jungrüden kennengelernt. Freundlich neugierig geht er auf Mensch und Hund
    (Hündchen - wie z.B. Klein-Peppy) zu und fordert zum Spiel auf, ohne zu aufdringlich zu sein. Er zeigt für sein Alter
    einen erstaunlichen Gehorsam. Aslan ist der sportliche Typ des Samojeden. Er ist vielseitig veranlagt, macht alles
    gerne, freudig aktiv, ohne überdreht zu sein. Er läuft bereits als Leithund in seinem kleinen Gespann.
 

      
    Onida und Aslan mit Blick in die Ferne - haben beide etwas Sehnsucht?    

    Bei dieser Verpaarung handelt es sich um eine Linienverpaarung auf diesen Rüden. 

                         
                               KRISKELLA`S KIOWA OF  WHITELINE 

 Linienzucht wird angewandt, um auf bestimmte herausragenden Anlagen in einer Linie zu züchten und diese in den Nachfahren zu festigen.

Kiowa ist der Onkel von Onida und der Opa von Aslan, somit bei den Welpen der Großonkel mütterlicherseits und Uropa väterlicherseits – der Verwandschaftsgrad ist also nicht zu eng.

 
Vorzüge von Kiowa:
- vorzüglicher ausgeglichener kräftiger Rüde - das Sinnbild des Lastenziehers
- sein überaus ausdauernder gleichmäßiger Trab mit beachtlicher Zugkraft über lange Strecken
- Das "ziehen wollen" ohne zu aufgeregt zu sein
- das einmalige Sozialverhalten - das in der Linie echt Klasse ist und er an seine Nachkommen vererbt hat:
    er zeigt sowohl souveränes Verhalten gegenüber eigenen Rüden im eigenen Rudel als auch bei fremden Rüden bei der
      Arbeit bzw. beim Spaziergang, (man kann ihn frei laufen lassen)
    er mag Welpen und beteiligte sich immer bei deren Erziehung/Aufzucht
- Seine Vielseitigkeit – er hat einen guten Grundgehorsam und mag auch Ballspiele

Vorzüge in der Linie:
- harmonische Anatomie, sehr gute Winkelungen und hervorragendes Gangwerk (ausgreifendes traben)
- das Wesen - ausgeglichen und doch arbeitsfreudig
- Klasse Sozialverhalten
- Gute Führbarkeit der Hunde mit vielseitigen Anlagen
- Familienbezogen, verschmust und verspielt
- ausdauernde Schlitten- Hundesport-Hunde mit sehr guten vielseitige Anlagen 


Wenn Sie sich für einen Welpen aus dieser Verpaarung interessieren, bitte ich Sie, sich frühzeitig mit mir in Verbindung zu setzen.
Persönliches Kennenlernen ist Voraussetzung.
Interessenten sollten naturverbunden, sportlich aktiv sein und genug Zeit aufbringen können/wollen, um diesen Hunden gerecht zu werden. Geprägt von meinen sehr aktiven und z.T. anstrengenden Samojeden sollten Sie bereit sein, sich u.U. dem Hund anzupassen und ihm ein aktives und damit glückliches Leben ermöglichen. Sie wären nicht die Ersten, die durch ihren zugfreudigen Samojeden zu eifrigen Radfahrern oder sogar Schlittenhundlern wurden. 

 

 
Unter "Cleo" in der alten HP finden Sie Geschichten, die vom besonderen Wesen der Samojeden erzählen
 http://www.fidele-pfoten.de/cleo_selbstbewusst.htm      http://www.fidele-pfoten.de/der_ewige_kampf.htm

Und was aus einem Samojeden werden kann, der in falsche Hände geriet:
http://www.fidele-pfoten.de/sascha.htm 
                     

                     

  Und hier noch einige Bilder von Verwandten:

       
                            die Mutter Cheyenne                              Cheyenne mit Schwester Chu Mana             Schwester Chu Mana

     
der Vater Blizzard                                             Onida mit Bruder Ca-Pa im Lead                   Onida und Wurfbruder Ryuuki

     Speedy - Aslans Vater: 
 Neffe Felan und Onida                             Felan- ein Kiowa-Sohn                                                 

 mehr Infos über diese Verpaarung erhalten Sie auch hier:  http://samojede.wordpress.com/welpen/fidele-pfoten-welpen/  

 und auf der Seite von Aslan finden Sie viele schöne Bilder von Aslans Verwandten: http://www.nordicstorm.de/  
 Speedy - Aslans Vater lebt in Dänemark                                                           Hier mehr über die "Bilaika-Samojeden                           

 

 Wenn Sie sich für einen Welpen aus dieser Verpaarung interessieren,
 setzen Sie sich bitte baldmöglichst mit uns in Verbindung   

                                                          fidele-pfoten@web.de 
                                                             0173/3722339    oder   036766/20033   

 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

         

 

 

 

 


 


 

Über unsUnsere SamojedenFotosWelpenBildergalerie